Auktion

Château Grand Puy Lacoste 5ème Grand Cru Classé 1998

  • schwarze Früchte
  • gastronomischer Wein
  • Farbe: Rot
  • 13% 
  • 0.75L
  • Intensität
  • klassisch

Ein ganz besonderer Pauillac. Warum? Dieser Grand Cru Classé enthält keinen Cabernet Franc, der für seine frischen Aromen bekannt ist. Weitere Informationen

  • Menge: 1 Flasche
  • Füllstand: 1 Normal
  • Etikett: 1 Etikett markiert
  • Herkunft: Privatperson
  • Mehrwertsteuer erstattungsfähig: Nein
  • Region: Frankreich, Bordeaux
  • Appellation/Wein: Pauillac
  • Klassifizierung: 5ème Grand Cru Classé
  • Eigentümer: Famille Borie
  • Mehr erfahren …

Château Grand Puy Lacoste 5ème Grand Cru Classé Trinktemperatur 16°C. Passt perfekt zu folgenden Gerichten: Gigot de sept heures, Grive en tourte, Carré d agneau aux herbes.

Trinkreife: A boire

Das sagen die Experten …

"Le 1998 libère de classiques senteurs de crème de cassis, qu'accompagnent des flaveurs puissantes, serrées et fermes. L'ensemble recèle des tannins modérés, bien étayés par une profondeur et une richesse en extrait de bon aloi. " Source : R. Parker (03/02)

Präsentation
Château Grand Puy Lacoste 5ème Grand Cru Classé

Der Wein

Der Weinberg des Château Grand-Puy Lacoste ist einzigartig, da auf seinem Kiesboden kein Cabernet Franc zu finden ist. Die produzierten Weine verfügen über ein hohes Reifepotenzial. Sie sind farbintensiv, tanninhaltig, saftig und körperreich und gelten als die perfekte Version des klassischen Pauillac. Sie zählen zu den großen Jahrgängen und können mit den besten Grands Crus des Médoc mithalten.

Das Weingut Château Grand Puy Lacoste

Das Château Grand-Puy Lacoste befindet sich auf dem Plateau von Bages in Pauillac. Es entstand aus der Aufspaltung des riesigen Guts Grand-Puy im 18. Jahrhundert, die auch die Châteaux Lynch-Bages und Grand-Puy Ducasse hervorbrachte. François-Xavier Borie ist es gelungen, das bereits 1855 als Cinquième Grand Cru Classé klassifizierte Weingut Grand-Puy Lacoste in die Spitzengruppe der besten Weingüter von Pauillac zu führen. Der Zweitwein des Guts trägt den Namen Lacoste-Borie.

Detaillierte Eigenschaften

  • Menge: 1 Flasche
  • Füllstand: 1 Normal
  • Etikett: 1 Etikett markiert
  • Herkunft: Privatperson
  • Typ Weinkeller: unterirdischer Keller
  • Mehrwertsteuer erstattungsfähig: Nein
  • Holzkiste/Originalverpackung: Nein
  • Französisches Zoll-Siegel: nein
  • Alkohol in Prozent: 13 %
  • Region: Frankreich, Bordeaux
  • Appellation/Wein: Pauillac
  • Klassifizierung: 5ème Grand Cru Classé
  • Eigentümer: Famille Borie
  • Jahrgang: 1998
  • Farbe: Rot
  • Trinkreife: à boire
  • Trinktemperatur: 16°
  • Anbaumethode: Ökologische Landwirtschaft 
  • Fläche: 50
  • Produktion: 180000 bouteilles
  • Intensität des Weins: klassisch
  • Dominante Aromen des Weins: schwarze Früchte
  • Anlass: gastronomischer Wein
  • Rebsorten: 70% Cabernet Sauvignon, 25% Merlot, 5% Petit verdot
Château Grand Puy Lacoste 5ème Grand Cru Classé
Château Grand Puy Lacoste 5ème Grand Cru Classé

Haben Sie ein Problem bei diesem Posten festgestellt? Melden

Notierung iDealwine
Château Grand Puy Lacoste 5ème Grand Cru Classé 1998

Die Notierung iDealwine(1) ergibt sich aus den Resultaten der Auktionen. Sie entspricht dem Zuschlagspreis („Hammerpreis“) erhöht um das Aufgeld, das bei Auktionen berechnet wird. (1)Format Flasche