Auktion

Chambolle-Musigny 1er Cru 2020

  • rote Früchte
  • gastronomischer Wein
  • Farbe: Rot
  • 13% 
  • 0.75L
  • Intensität
  • seidig

Dieser Chambolle-Musigny, ein Musterbeispiel für Finesse und Eleganz, ist perfekt für die großen Liebhaber zarter Weine. Weitere Informationen

  • Menge: 1 Flasche
  • Füllstand: 1 Normal
  • Etikett: 1 Etikett ganz leicht gezeichnet
  • Herkunft: Privatperson
  • Mehrwertsteuer erstattungsfähig: Nein
  • Region: Frankreich, Burgund
  • Appellation/Wein: Chambolle-Musigny
  • Klassifizierung: 1er Cru
  • Mehr erfahren …

Chambolle-Musigny 1er Cru Trinktemperatur 16°C. Passt perfekt zu folgenden Gerichten: Gigot d agneau, Rognons de veau aux champignons, Foie de veau charolais.

Präsentation
Chambolle-Musigny 1er Cru

Der Wein

Der Name Chambolle soll vom lateinischen Wort „campus“ abstammen, was vermuten lässt, dass der Ursprung des Dorfes in der Römerzeit liegt.
Die Weinberge von Chambolle-Musigny grenzen im Norden an die von Morey-Saint-Denis und Gevrey-Chambertin und im Süden an die Ortschaft Vougeot. Mit einer Fläche von mehr als 180 Hektar (davon 61 Hektar für die 24 Premiers Crus) besteht der Boden des Weinguts aus Kalkstein sowie aus Kies und Gestein aus der Schlucht von Chambolle. Der Weinberg befindet sich an einem Hang mit Ost-Südost-Ausrichtung.
Die Weine aus Chambolle Musigny sind ein Musterbeispiel für Eleganz und Raffinesse: Sie haben eine mittlere Farbintensität und verströmen voluminöse Aromen von Himbeeren, kandierten Erdbeeren, Veilchen und Holz. Ihr Körper zeichnet sich durch zarte Tannine aus, die liebliche Geschmeidigkeit offenbaren.
Die Climats „Les Charmes“ und „Les Amoureuses“ bringen Weine hervor, die die besten Eigenschaften der Weine von Chambolle-Musigny in sich vereinen: einen exquisiten Duft sowie Reichhaltigkeit und Struktur, verbunden mit einer großen Raffinesse. Die hochkomplexen Aromen dieser außergewöhnlichen Climats sind vielfältig, zart und verführerisch. Sie reichen von Himbeere und Kirsche über holzige Noten bis hin zu Trüffel und Pilzen. In manchen Jahren sind die Moschusnoten stärker, fast animalisch, aber immer mit großer Bescheidenheit und Eleganz.

Detaillierte Eigenschaften

  • Menge: 1 Flasche
  • Füllstand: 1 Normal
  • Etikett: 1 Etikett ganz leicht gezeichnet
  • Herkunft: Privatperson
  • Typ Weinkeller: unterirdischer Keller
  • Mehrwertsteuer erstattungsfähig: Nein
  • Holzkiste/Originalverpackung: Nein
  • Französisches Zoll-Siegel: ja
  • Alkohol in Prozent: 13 %
  • Region: Frankreich, Burgund
  • Appellation/Wein: Chambolle-Musigny
  • Klassifizierung: 1er Cru
  • Jahrgang: 2020
  • Farbe: Rot
  • Trinktemperatur: 16°
  • Anbaumethode: Konventionelle Landwirtschaft 
  • Fläche: 153
  • Produktion: 6120 hectolitres
  • Intensität des Weins: seidig
  • Dominante Aromen des Weins: rote Früchte
  • Anlass: gastronomischer Wein
  • Rebsorten: 100% Pinot noir
Chambolle-Musigny 1er Cru
Chambolle-Musigny 1er Cru

Haben Sie ein Problem bei diesem Posten festgestellt? Melden