Chargement

product image 0
product image 1
product image 2
product thumbnail 0
product thumbnail 1
product thumbnail 2
Auktion|

Corton Grand Cru Bressandes Philippe Pacalet 2017

rote Früchtegastronomischer WeinIkone
K

13%

1.5L

Intensität

Dieser zarte und elegante Nektar vereint das Beste aus dem Burgund und verleiht Ihrer Sammlung das gewisse Etwas.

Weitere Informationen
Anzahl : 2 FlaschenBemerkung : 2 NormalFüllstand : 2 NormalHerkunft: : unternehmenMwst. erstattbar : jaRegion : BurgundAppellation : CortonKlassifizierung : Grand Cru Eigentümer : Philippe Pacalet
Mehr erfahren …
93
logo for noteWineSpectator note
17.5
logo for noteJancisRobinson note
95
logo for noteJamesSuckling note
Kontrolliert, begutachtet & zertifiziert von iDealwine

Präsentation

Corton Grand Cru Bressandes Philippe Pacalet 2017

Der Wein

Philippe Pacalet, der von den Vorteilen des biologischen Weinbaus überzeugt ist, präsentiert hier seine meisterhafte Interpretation eines der größten Weine des Burgunds. Die Parzelle des Climats Bressandes verfügt über einen Ton-Kalk-Boden. Sie liegt direkt nördlich des Dorfes Aloxe-Corton, inmitten des nach Südosten ausgerichteten Hangs des berühmten Hügels Montagne de Corton.
Um den größtmöglichen Nutzen aus dieser außergewöhnlichen Umgebung zu ziehen, reifen die Trauben der durchschnittlich 65 Jahre alten Pinot-Noir-Rebstöcke hier langsam und gründlich. Die Weinlese erfolgt selbstverständlich von Hand, und die Gärung ausschließlich mithilfe natürlicher Hefen.
Dieser ausgewogene Corton Bressandes offenbart eine tiefe und klare rubinrote Farbe. Zudem verfügt er über seidige und schmelzende Tannine, eine schöne Finesse und eine füllige Struktur. „Samtig“ beschreibt das Ganze vermutlich am besten. Das dennoch intensive Bukett aus roten (Kirsche, Johannisbeere) und schwarzen Früchten (Cassis, Brombeere) wird von beeindruckenden Weinbergspfirsich-Aromen veredelt. Philippe Pacalet bezeichnet es als luftig. Mit den Jahren entwickelt der Wein Noten von Wild, Unterholz und ... Sind das Trüffel? Finden Sie es heraus!
Dieser äußerst zarte, geschmeidige und komplexe Wein mit hervorragendem Reifepotenzial kann viele Jahre im Keller ruhen, bevor Sie ihn mit anderen Weinliebhabern genießen.

Das Weingut Philippe Pacalet

Seit 2001 stellt Philippe Pacalet, Önologe und Neffe von Marcel Lapierre, Weine von höchster Qualität her. Der Schlüssel zum Erfolg seines Unternehmens, welches er mit Meisterhand führt? Der Wunsch, die Terroirs zum Ausdruck zu bringen, die sorgfältige Vinifikation, die Wahl nicht-interventionistischen Methoden und die kontrollierte Zugabe von Schwefel in minimalen Dosen. Seine „sehr natürlichen“ Weine zeichnen sich durch ihre Balance und zumeist auch durch ein sehr gutes Reifepotenzial aus.

Detaillierte Eigenschaften

Anzahl : 2 Flaschen

Füllstand : 2 NormalBemerkung : 2 Normal

Herkunft: : unternehmen

Typ Weinkeller: : unterirdischer Keller

Mwst. erstattbar : ja

Holzkiste/Originalverpackung: : nein

Französisches Zoll-Siegel: : ja

Alkohol in Prozent : 13 %

Region : Burgund

Appellation : Corton

Klassifizierung : Grand Cru

Eigentümer : Philippe Pacalet

Jahrgang : 2017

Farbe : rot

Trinktemperatur: : 15°

Produktionsmethode : natur Mehr erfahren …

Fläche: : 15 Hektar

Intensität des Weins : seidig

Dominante Aromen des Weins : rote Früchte

Anlass der Verkostung : gastronomischer Wein

Rebsorten : Pinot Noir
Haben Sie ein Problem bei diesem Posten festgestellt? Melden

Die Weinnotierung von iDealwine

Corton Grand Cru Bressandes Philippe Pacalet 2017

Die Weinnotierung von iDealwine(1) wird aus den Ergebnissen der Auktionen berechnet. Sie entspricht dem Zuschlags- oder "Hammerpreis" zuzüglich der beim Verkauf erhobenen Käufergebühren.
(1) Flaschenformat
Aktuelle Notierung in den Auktionen(1)
Corton Grand Cru Bressandes Philippe Pacalet 2017
352
Letzte Zuschlagspreise
28/02/2020
:
259
Sie verfügen über einen identischen Wein?
Verkaufen Sie ihn jetzt