Chargement

product image 0
product thumbnail 0
Auktion|

Hermitage Chante Alouette Chapoutier 2018

gelbe Früchtegastronomischer WeinWein mit Reifepotenzial
A

14%

1.5L

Intensität

Chapoutier bietet uns hier einen Flakon mit weißem Hermitage, von außergewöhnlichen Parzellen mit Marsanne-Reben. Mit seiner Cremigkeit passt er hervorragend zu gegrilltem Hummer.

Weitere Informationen
Anzahl : 1 MagnumBemerkungen : 1 Wachskapsel, 1 Etikett sehr leicht gezeichnetFüllstand : 1 NormalHerkunft: : privatpersonMwst. erstattbar : neinRegion : RhonetalAppellation : HermitageEigentümer : Chapoutier
Mehr erfahren …
(93-95)
logo for noteRobertParker note
94
logo for noteWineSpectator note
17
logo for noteJancisRobinson note
93
logo for noteVinousAntonioGalloni note
Kontrolliert, begutachtet & zertifiziert von iDealwine

Präsentation

Hermitage Chante Alouette Chapoutier 2018

Der Wein

Der weiße Hermitage Chante Alouette von Chapoutier wird aus Marsanne erzeugt, von Rebstöcken, die unterhalb des gleichnamigen weißen Hauses wachsen. Die Trauben stammen von drei verschiedenen Parzellen: "Le Méal" ist ein Boden aus fluviatil-glazialen Sedimenten, "Les Murets" besteht aus Granitsplitt und "Chante-Alouette" ruht auf Löss mit einer Lehm-Kalk-Schicht. Die Vinifikation der Trauben erfolgt zu einem Drittel in neuen pièces und der Rest in Tanks. Die anschließende Reifung erstreckt sich über rund ein Jahr. Dieser außergewöhnliche Weißwein entwickelt komplexe und subtile Aromen von Quitte, Ingwer, Honig und Akazie, mit Noten von Lindenblüten. Mit seiner beachtlichen Fülle am Gaumen unterstrichen durch einen mandelartigen, langanhaltenden Abgang kann er mehrere Jahrzehnte lang aufbewahrt werden.

Das Weingut Chapoutier

Maison Chapoutier, zweifelsohne einer der prestigeträchtigsten Namen des Rhone-Tals, erzeugt seine edelsten Weine in der Appellation Hermitage. Das Anwesen umfasst eine Rebfläche von 350 Hektar, die mittlerweile biodynamisch bewirtschaftet wird – es handelt sich bis heute um den größten Weinberg Frankreichs, in dem diese Methode eingeführt wurde, und das seit dem Erhalt der Zertifizierung im Jahre 1999. Die Weinlese findet bei Chapoutier oft erst dann statt, wenn die anderen Weingüter schon geerntet haben, so dass die Trauben maximal reif sind. Das Savoir-faire von Chapoutier kommt mittlerweile auch in anderen Weinbaugebieten zur Anwendung: In der Provence, im Beaujolais, im Roussillon, in der Champagne, im Elsass und in Portugal, aber auch in Südaustralien. 1879 kauft Polydor Chapoutier einige Hektar Reben, um Weinerzeuger und Négociant zu werden. Bis zur heutigen Generation, vertreten durch Michel Chapoutier, lösen sich sieben Generationen im Familienbetrieb ab. Seit 1996 sind alle Etiketten auch in Braille beschriftet.

Detaillierte Eigenschaften

Anzahl : 1 Magnum

Füllstand : 1 NormalBemerkungen : 1 Wachskapsel, 1 Etikett sehr leicht gezeichnet

Herkunft: : privatperson

Typ Weinkeller: : unterirdischer Keller

Mwst. erstattbar : nein

Holzkiste/Originalverpackung: : ja

Französisches Zoll-Siegel: : ja

Alkohol in Prozent : 14 %

Region : Rhonetal

Appellation : Hermitage

Eigentümer : Chapoutier

Jahrgang : 2018

Farbe : weiß

Trinktemperatur: : 12°

Produktionsmethode : biodynamischer Anbau Mehr erfahren …

Intensität des Weins : cremig

Dominante Aromen des Weins : gelbe Früchte

Anlass der Verkostung : gastronomischer Wein

Rebsorten : Marsanne
Haben Sie ein Problem bei diesem Posten festgestellt? Melden

Die Weinnotierung von iDealwine

Hermitage Chante Alouette Chapoutier 2018

Die Weinnotierung von iDealwine(1) wird aus den Ergebnissen der Auktionen berechnet. Sie entspricht dem Zuschlags- oder "Hammerpreis" zuzüglich der beim Verkauf erhobenen Käufergebühren.
(1) Flaschenformat
Aktuelle Notierung in den Auktionen(1)
Hermitage Chante Alouette Chapoutier 2018
45
Letzte Zuschlagspreise
23/03/2023
:
5133
23/02/2023
:
4670
23/02/2023
:
4533
23/02/2023
:
4278
23/02/2023
:
4588
23/02/2023
:
4898
23/02/2023
:
42
Sie verfügen über einen identischen Wein?
Verkaufen Sie ihn jetzt