Lädt

product image 0
product image 1
product thumbnail 0
product thumbnail 1
Auktion|

Vin de France V Sens Jérôme Bretaudeau - Domaine de Bellevue 2020

rote Früchtegastronomischer WeinStar von Morgen
A

12.5%

0.75L

Intensität

Dieser Wein von der Loire schmeichelt allen Ihren Sinnen mit seiner Frische, Feinheit und Vollmundigkeit. Eine schöne Entdeckung, sehr süffig.

Weitere Informationen
Anzahl: 1 FlascheBemerkungen: 1 Etikett leicht markiert, 1 WachskapselFüllstand: 1 NormalHerkunft: privatpersonMwst. erstattbar: neinRegion: LoiretalAppellation: Vin de FranceEigentümer: Jérôme Bretaudeau - Domaine de Bellevue
Mehr erfahren …
Kontrolliert, begutachtet & zertifiziert von iDealwine

Präsentation

Vin de France V Sens Jérôme Bretaudeau - Domaine de Bellevue 2020

Der Wein

Der V Sens von der Domaine de Belleville ist eine seltene Perle unter den Bio-Weinen von der Loire. Die Mischung aus Merlot und Cabernet Franc verleiht dem Wein Frische und Geschmack. Dieser gut ausgewogene Wein ist geprägt durch rote Früchte, milde Gewürze und spürbare Tannine.

Das Weingut Domaine de Bellevue

Jérôme Bretaudeau war 13 Jahre lang bei dem Winzer Alain Gaubert als Weinbergsverwalter angestellt. Im Jahr 2001 wechselte er zur Domaine de Bellevue in Grétigné im Pays Nantais. Zu dieser Zeit kümmerte er sich um die zwei Hektar Rebfläche, die er von seinem Vater geerbt hatte. Nach einigen Ankäufen gründete er im Jahr 2005 seine eigene Domaine und betreut ein Dutzend Hektar Bio-Weinberge. Heute ist der 15 Hektar große Weinberg in weiße (10 Hektar) und rote (5 Hektar) Rebsorten unterteilt.
Jérome Bretaudeau ist für seine Extravaganzen bekannt, sowohl was die von ihm angebauten Rebsorten als auch die von ihm praktizierten Techniken der Vinifikation betrifft. Er besitzt Rebstöcke der Sorte Melon de Bourgogne (90 %), aber auch Chardonnay, Savagnin, Folle Blanche, Pinot Gris und Sauvignon Gris, die in der Region Nantes eher selten vorkommen. Die Rotweine setzen sich folgendermaßen zusammen: 40 % Cabernet Franc, 12 % Gamay noir à jus blanc, 40 % Merlot, 20 % Pinot Noir und 12 % Cabernet Sauvignon. Er experimentiert viel und verfügt über Edelstahlfässer, Bottiche, Holzfässer, Betonkübel und Weinamphoren für Vinifikation und Ausbau.

Er ist inzwischen eine der führenden Persönlichkeiten der Appellation. Eine feste Größe.

Detaillierte Eigenschaften

Anzahl: 1 Flasche

Füllstand: 1 NormalBemerkungen: 1 Etikett leicht markiert, 1 Wachskapsel

Herkunft: privatperson

Typ Weinkeller: unterirdischer Keller

Mwst. erstattbar: nein

Holzkiste/Originalverpackung: nein

Französisches Zoll-Siegel: ja

Alkohol in Prozent: 12.5 %

Region: Loiretal

Appellation: Vin de France

Eigentümer: Jérôme Bretaudeau - Domaine de Bellevue

Jahrgang: 2020

Farbe: rot

Trinktemperatur: 15°

Produktionsmethode: biodynamischer Anbau Mehr erfahren …

Fläche: 15 Hektar

Intensität des Weins: geschmeidig

Dominante Aromen des Weins: rote Früchte

Anlass der Verkostung: gastronomischer Wein

Rebsorten: Merlot, Cabernet Franc
Haben Sie ein Problem bei diesem Posten festgestellt? Melden

Die Weinnotierung von iDealwine

Vin de France V Sens Jérôme Bretaudeau - Domaine de Bellevue 2020

Die Weinnotierung von iDealwine(1) wird aus den Ergebnissen der Auktionen berechnet. Sie entspricht dem Zuschlags- oder "Hammerpreis" zuzüglich der beim Verkauf erhobenen Käufergebühren.
(1) Flaschenformat
Aktuelle Notierung in den Auktionen(1)
Vin de France V Sens Jérôme Bretaudeau - Domaine de Bellevue 2020
43
48
(höchster jährlich)
41
(niedrigster jährlich)
Letzte Zuschlagspreise
26/06/2024
:
4507
20/03/2024
:
4069
20/03/2024
:
4590
17/01/2024
:
4132
06/09/2023
:
4820
14/06/2023
:
3756
15/03/2023
:
4507
01/02/2023
:
3844
13/01/2023
:
3410
06/01/2023
:
4092
Sie verfügen über einen identischen Wein?
Verkaufen Sie ihn jetzt