product image 0
product image 1
product image 2
product thumbnail 0
product thumbnail 1
product thumbnail 2
Auktion|

Chevalier-Montrachet Grand Cru Leflaive (Domaine) 2017

gelbe Früchtegastronomischer WeinIkone
A

13.5%

0.75L

Intensität

Der biodynamisch produzierte Chevalier-Montrachet der Domaine Leflaive ist ein außergewöhnlicher Wein, der Kraft und Eleganz vereint.

Weitere Informationen
Anzahl : 1 FlascheBemerkung : 1 Etikett leicht abgenutztFüllstand : 1 NormalHerkunft: : privatpersonMwst. erstattbar : neinRegion : BurgundAppellation : Chevalier-MontrachetKlassifizierung : Grand Cru Eigentümer : Leflaive (Domaine)
Mehr erfahren …
(95-97)
logo for noteRobertParker note
(93-96)
logo for noteVinousAntonioGalloni note
(93-96)
logo for noteBurghoundBH note
Kontrolliert, begutachtet & zertifiziert von {{}}, Experte von iDealwine

Ähnliche Posten

Ein Macon-Versé mit einer ansprechenden,...

75

Dieser Puligny-Montrachet gilt oft als d...

650
Nur noch 1 Posten verfügbar

Ein biodynamischer Meursault Premier Cru...

840
Nur noch 1 Posten verfügbar

Präsentation

Chevalier-Montrachet Grand Cru Leflaive (Domaine) 2017

Der Wein

Dieses Climat in der Gemeinde Puligny verdankt seinen Namen dem ehemaligen Lehnsherrn des Dorfes, den man auch den "Chevalier" nannte. Nach Ansicht vieler ist der Chevalier-Montrachet von der Domaine Leflaive einer der besten Weine der Appellation, er vereint Kraft und Eleganz. Ein Wein von unvergleichlicher mineralischer Kraft. Ein großer Weißwein mit hervorragendem Reifepotenzial, der mindestens 15 Jahre lang aufbewahrt werden sollte.

Das Weingut Leflaive

Auf lange Sicht wird der Name der Domaine Leflaive mit ihrer prominenten Botschafterin Anne-Claude assoziiert werden, die sie zwischen 1993 und 1997 mit der Tatkraft einer Vorreiterin auf biodynamischen Anbau ausgerichtet hat. Schon seit 1717 lebt die Familie Leflaive in Puligny. Doch nur ein geistreicher Schiffsingenieur und Polytechniker konnte das Weingut wieder auf Vordermann bringen, nachdem die Reblaus die Weinberge verwüstet hatte. Nach seiner Mitwirkung an der Planung des ersten französischen U-Boots kehrte Joseph Leflaive in sein Heimatdorf zurück, legte neue Rebflächen an und trug dazu bei, dass die Weine der Domaine über die Landesgrenzen hinaus Aufmerksamkeit erregten. In der dritten Generation brachten Olivier und seine Cousine Anne-Claude das Weingut an die Spitze des Burgund. Für jeden Weinliebhaber sind die Weine dieser Domaine ein unvergessliches Erlebnis. Dank der ausgeprägten Sorgfalt, die den Rebflächen und der Vinifikation gewidmet wird, können die Weine, die besonders gehaltvoll sind, alle Facetten ihrer jeweiligen Terroirs reflektieren. Die Weine aus Montrachet, Bâtard, Chevalier, Bienvenues-Bâtard und die Premier Crus Folatières oder Pucelles haben ganz unterschiedliche Charaktere. Seltene Cuvées, die man als Weinkenner mindestens einmal in seinem Leben probiert haben muss !

Detaillierte Eigenschaften

Anzahl : 1 Flasche

Füllstand : 1 NormalBemerkung : 1 Etikett leicht abgenutzt

Herkunft: : privatperson

Typ Weinkeller: : unterirdischer Keller

Mwst. erstattbar : nein

Holzkiste/Originalverpackung: : nein

Französisches Zoll-Siegel: : ja

Alkohol in Prozent : 13.5 %

Region : Burgund

Appellation : Chevalier-Montrachet

Klassifizierung : Grand Cru

Eigentümer : Leflaive (Domaine)

Jahrgang : 2017

Farbe : weiß

Trinktemperatur: : 12°

Produktionsmethode : biodynamischer Anbau Mehr erfahren …

Fläche: : 2 Hektar

Produktion: : 8000 Flaschen

Intensität des Weins : cremig

Dominante Aromen des Weins : gelbe Früchte

Anlass der Verkostung : gastronomischer Wein

Rebsorten : Chardonnay
Haben Sie ein Problem bei diesem Posten festgestellt? Melden

Die Weinnotierung von iDealwine

Chevalier-Montrachet Grand Cru Leflaive (Domaine) 2017

Die Weinnotierung von iDealwine(1) wird aus den Ergebnissen der Auktionen berechnet. Sie entspricht dem Zuschlags- oder "Hammerpreis" zuzüglich der beim Verkauf erhobenen Käufergebühren.
(1) Flaschenformat
Aktuelle Notierung in den Auktionen(1)
Chevalier-Montrachet Grand Cru Leflaive (Domaine) 2017
1.177
1.352
(höchster jährlich)
1.089
(niedrigster jährlich)
Letzte Zuschlagspreise
12.5.2024
:
1.31460
24.4.2024
:
1.16436
24.4.2024
:
1.08924
2.1.2024
:
1.18940
15.11.2023
:
1.18940
13.9.2023
:
1.35216
30.8.2023
:
1.22696
19.4.2023
:
1.22070
25.1.2023
:
1.277
25.1.2023
:
1.215
Sie verfügen über einen identischen Wein?
Verkaufen Sie ihn jetzt