Chargement

product image 0
product image 1
product thumbnail 0
product thumbnail 1
Auktion|

Château l' Évangile 2015

schwarze Früchtegastronomischer WeinWein mit Reifepotenzial

15.5%

1.5L

Intensität

Auch wenn die Weine aus Pomerol nie offiziell klassifiziert wurden, gehört der perfekt ausgewogene Château L'Evangile ohne Frage zu den besten klassischen Weinen der Appellation.

Weitere Informationen
Anzahl : 2 FlaschenBemerkung : 2 Etikett leicht markiertFüllstand : 2 NormalHerkunft: : privatpersonMwst. erstattbar : neinRegion : BordeauxAppellation : PomerolEigentümer : SC du Château L'Evangile
Mehr erfahren …
97+
logo for noteRobertParker note
95
logo for noteWineSpectator note
17.5
logo for noteJancisRobinson note
100
logo for noteJamesSuckling note
95
logo for noteQuarin note
18.5
logo for noteRVF note
95+
logo for noteVinousAntonioGalloni note
Kontrolliert, begutachtet & zertifiziert von iDealwine

Präsentation

Château l' Évangile 2015

Der Wein

Das neue Team erntet mittlerweile so spät wie möglich, um optimal gereifte Trauben zu erhalten. Die Erträge werden begrenzt, der Ausbau im Eichenfass (70 % neue Fässer), dauert 18 Monate. Das Ziel ist klar: L'Evangile an die Spitze der Appellation bringen. Und es ist offensichtlich gelungen: dieser sehr füllige Wein mit seiner dunklen, rubinroten Robe und seinen Aromen nach Himbeere, Brombeere, manchmal auch Lakritz, hat ein beachtliches Reifepotenzial.

Das Weingut Château l'Évangile

Auch wenn die Weine aus Pomerol nie Gegenstand einer Klassifizierung gewesen sind, zählt Château L‘Evangile zweifelsohne zu den besten Weinen der Appellation. Das Gut wurde Mitte des 18. Jahrhunderts von einer Familie aus dem Libournais gegründet, der Familie Léglise. Sie trug zur Entwicklung des Weinbaus in Pomerol bei, neben den Eigentümerfamilien von Petrus (Familie Arnaud), La Conseillante (Catherine Conseillant) und Trotanoy (Familie Giraud). Den Namen L‘Evangile erhält das bis dahin Fazilleau genannte Gut Anfang des 19. Jahrhunderts, als es vom Anwalt Isambert geleitet wird, der bis 1862 Eigentümer bleibt. Nachdem es von Paul Chaperon erworben wird, bleibt Château L‘Evangile bis 1990 im Besitz seiner Nachfahren, der Familie Ducasse. Seitdem übernahm das Team des Château Lafite Rothschild nach und nach die Leitung. Die früheren Eigentümer waren sich bereits vollkommen bewusst, welch bemerkenswertes Potenzial dieses Ausnahmeterroir birgt, das aus einem tiefgründigen und heterogenen Unterboden aus Kies mit Ton- und Sandbeimischungen besteht. Selbst der berüchtigte Frost des Winters 1956 konnte dem Weinberg des Château L‘Evangile nicht völlig den Garaus machen. Louis Ducasse übernahm das dennoch geschwächte Gut, erneuerte den Weinberg und brachte L‘Evangile innerhalb weniger Jahre wieder in Bestform. Die Qualität sinkt selbst nach Ducasses Tod 1982 nicht, da seine Frau mit bemerkenswerter Beharrlichkeit seine Nachfolge antritt.

Detaillierte Eigenschaften

Anzahl : 2 Flaschen

Füllstand : 2 NormalBemerkung : 2 Etikett leicht markiert

Herkunft: : privatperson

Typ Weinkeller: : unterirdischer Keller

Mwst. erstattbar : nein

Holzkiste/Originalverpackung: : nein

Französisches Zoll-Siegel: : ja

Alkohol in Prozent : 15.5 %

Region : Bordeaux

Appellation : Pomerol

Eigentümer : SC du Château L'Evangile

Jahrgang : 2015

Farbe : rot

Trinkreife : zu trinken bis 2035

Trinktemperatur: : 16°

Produktionsmethode : umweltfreundlich Mehr erfahren …

Fläche: : 14 Hektar

Produktion: : 30000 Flaschen

Intensität des Weins : klassisch

Dominante Aromen des Weins : schwarze Früchte

Anlass der Verkostung : gastronomischer Wein

Rebsorten : Cabernet Franc, Merlot
Haben Sie ein Problem bei diesem Posten festgestellt? Melden

Die Weinnotierung von iDealwine

Château l' Évangile 2015

Die Weinnotierung von iDealwine(1) wird aus den Ergebnissen der Auktionen berechnet. Sie entspricht dem Zuschlags- oder "Hammerpreis" zuzüglich der beim Verkauf erhobenen Käufergebühren.
(1) Flaschenformat
Aktuelle Notierung in den Auktionen(1)
Château l' Évangile 2015
175
188
(höchster jährlich)
171
(niedrigster jährlich)
Letzte Zuschlagspreise
20/06/2024
:
17528
14/03/2024
:
17528
17/01/2024
:
17528
17/01/2024
:
17116
10/08/2023
:
18780
15/06/2023
:
18467
25/05/2023
:
18780
26/01/2023
:
186
19/01/2023
:
19840
07/01/2022
:
19648
Sie verfügen über einen identischen Wein?
Verkaufen Sie ihn jetzt