Auktion

Château Pontet Canet 5ème Grand Cru Classé 2010

  • schwarze Früchte
  • gastronomischer Wein
  • Ikone
  • Farbe: Rot
  • Biodynamischer Anbau
  • 14.50% 
  • 0.75L
  • Intensität
  • seidig

Dieser Pauillac ist zweifelsohne einer der Bordeaux-Weine, die sich in den letzten Jahren am stärksten weiterentwickelt haben... Heute nimmt er sogar eine ganz eigene Stellung in der Appellation ein! Ganz sicher ein ganz großer Wein und einer unserer Lieblinge aus dem Bordelais. Weitere Informationen

  • Menge: 1 Flasche
  • Füllstand: 1 Normal
  • Etikett: 1 normal
  • Herkunft: Privatperson
  • Mehrwertsteuer erstattungsfähig: Nein
  • Region: Frankreich, Bordeaux
  • Appellation/Wein: Pauillac
  • Klassifizierung: 5ème Grand Cru Classé
  • Eigentümer: Alfred Tesseron
  • Mehr erfahren …

Château Pontet Canet 5ème Grand Cru Classé Trinktemperatur 16°C. Passt perfekt zu folgenden Gerichten: Gigot de sept heures, Côte de boeuf sauce béarnaise, Tournedos Rossini.

Trinkreife: 2020-2060

Das sagen die Experten …

An astounding, compelling wine with the classic Pauillac nose more often associated with its cross-street neighbor, Mouton-Rothschild, creme de cassis, there are also some violets and other assorted floral notes. The wine has off-the-charts massiveness and intensity but never comes across as heavy, overbearing or astringent. The freshness, laser-like precision, and full-bodied, massive richness and extract are simply remarkable to behold and experience. It is very easy, to become jaded tasting such great wines from a great vintage, but it is really a privilege to taste something as amazing as this. Unfortunately, it needs a good decade of cellaring, and that's assuming it doesn't close down over the next few years. This is a 50- to 75-year wine from one of the half-dozen or so most compulsive and obsessive proprietors in all of Bordeaux. Is there anything that proprietor Alfred Tesseron is not doing right? Talk about an estate that is on top of its game!

Präsentation
Château Pontet Canet 5ème Grand Cru Classé

Der Wein

Die Weine des Château Pontet Canet sind seit 2010 biodynamisch zertifiziert und weisen durchgehend die Eigenschaften der großen Pauillacs auf: Sie sind schön konzentriert und verfügen über komplexe Aromen nach Zeder und schwarzen Früchten. Wir stellen fest, dass sie mit der Zeit an Frische und Ausgewogenheit gewinnen. So nehmen wir Noten von roten Früchten und Sauerkirschen wahr. Der Gaumen ist erhaben, von ganz eigenem Format, mit einem seidigen, nahezu burgundischen Geschmack. Ein Wein für höchste Ansprüche.

Das Weingut Château Pontet-Canet

Château Pontet-Canet hatte seit seiner Gründung zu Beginn des 17. Jahrhunderts nur drei Eigentümerfamilien. Es wurde von Jean-François de Pontet begründet, der zunächst königlicher Hofstallmeister war und dann Gouverneur des Médoc wurde. Einige Jahre später vergrößern seine Nachfahren das Weingut um Parzellen im Ort Canet. Das 1855 klassifizierte Weingut wird 1865 von Hermann Cruse erworben, dem berühmten Négociant aus Bordeaux, der es weltweit bekannt macht. Seit 1975 gehört das Gut der Familie Tesseron. Guy Tesseron hat sowohl die Ausstattung als auch die Techniken der Vinifikation umfassend modernisiert. Heute leiten seine Söhne Alfred und Gérard Tesseron das Weingut gemeinsam mit dem Gutsverwalter Jean-Michel Comme.
Die 80 Hektar Reben des Weinbergs im Herzen von Pauillac, in unmittelbarer Nachbarschaft zu Mouton Rothschild, sind auf einem Hügel aus grobem Garonne-Kies und Sand gepflanzt. Mitte der 2000er Jahre initiieren Alfred Tesseron und Jean-Michel Comme eine Revolution, als sie das erste Cru Classé des Médoc auf biodynamischen Anbau umstellen. Dem Duo ist es gelungen, dieses Cinquième Cru Classé auf das Niveau der größten Weine des Bordelais zu heben. Der Erfolg ist so durchschlagend, dass Pontet-Canet zehn Jahre später Nachahmer findet. Auch beim Ausbau der Weine wird nichts dem Zufall überlassen. Das Team arbeitet ständig an Innovationen, um die Qualität noch weiter zu steigern. Der Wein reift zwischen 16 und 20 Monate lang in Eichenfässern, von denen jedes Jahr etwa zwei Drittel erneuert werden. Seit 2012 erfolgt der Ausbau auch in Amphoren (1/3). Die Form dieser Amphoren wurde im Château entworfen, um den Weinen eine ideale Balance von Fettigkeit und Spannung zu verleihen.

Detaillierte Eigenschaften

  • Menge: 1 Flasche
  • Füllstand: 1 Normal
  • Etikett: 1 normal
  • Herkunft: Privatperson
  • Mehrwertsteuer erstattungsfähig: Nein
  • Holzkiste/Originalverpackung: Nein
  • Französisches Zoll-Siegel: ja
  • Alkohol in Prozent: 14.50 %
  • Region: Frankreich, Bordeaux
  • Appellation/Wein: Pauillac
  • Klassifizierung: 5ème Grand Cru Classé
  • Eigentümer: Alfred Tesseron
  • Jahrgang: 2010
  • Farbe: Rot
  • Trinkreife: 2020-2060
  • Trinktemperatur: 16°
  • Anbaumethode: Biodynamischer Anbau 
  • Fläche: 81
  • Produktion: 300000 bouteilles
  • Intensität des Weins: seidig
  • Dominante Aromen des Weins: schwarze Früchte
  • Anlass: gastronomischer Wein
  • Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Cabernet franc, Merlot
Château Pontet Canet 5ème Grand Cru Classé
Château Pontet Canet 5ème Grand Cru Classé

Haben Sie ein Problem bei diesem Posten festgestellt? Melden

Notierung iDealwine
Château Pontet Canet 5ème Grand Cru Classé 2010

Die Notierung iDealwine(1) ergibt sich aus den Resultaten der Auktionen. Sie entspricht dem Zuschlagspreis („Hammerpreis“) erhöht um das Aufgeld, das bei Auktionen berechnet wird. (1)Format Flasche