Chargement

product image 0
product thumbnail 0
Auktion|

Morgon Passerelle 577 Mee Godard 2018

schwarze Früchtegastronomischer WeinWein mit Reifepotenzial
K

13.1%

0.75L

Intensität

Einer der großen Geheimtipps des Teams von iDealwine. Hier geben sich Komplexität und Eleganz ein Stelldichein.

Weitere Informationen
Anzahl : 1 FlascheBemerkung : 1 NormalFüllstand : 1 NormalHerkunft: : privatpersonMwst. erstattbar : neinRegion : BeaujolaisAppellation : MorgonEigentümer : Mee Godard
Mehr erfahren …
93
logo for noteRobertParker note
18
logo for noteJancisRobinson note
93
logo for noteVinousAntonioGalloni note
Kontrolliert, begutachtet & zertifiziert von iDealwine

Präsentation

Morgon Passerelle 577 Mee Godard 2018

Der Wein

Dieser Wein stammt von bis zu 70 Jahre alten Gamay-Rebstöcken von den besten Parzellen im Besitz von Mee Godard an der Côte du Py. Die Hänge erstrecken sich auf einer Höhe von 350 Metern über dem Meer und sind nach Südwesten ausgerichtet. Das Terroir besteht dort aus sogenanntem "Blaustein". Die Rebstöcke werden nach den Grundsätzen des biologischen Anbaus bewirtschaftet, um die besten Früchte zu gewinnen (die Zertifizierung ist beantragt).
Dieser in demi-muids gereifte Morgon offenbart eine schöne Tiefe und intensive Komplexität. Bei der Verkostung entfaltet er einen geschmeidigen und gut strukturierten Körper sowie Aromen von schwarzen Früchten und milden Gewürzen. Eine schöne Frische verleiht ihm Lebendigkeit und Eleganz.
Der Wein ist einfach ein echter Geheimtipp des gesamten Teams von iDealwine. Wir empfehlen, ihn zu einem mit Schweinefleisch gefüllten Kohl, zu Schweinelendchen mit Pilzen oder auch zu einem Hackfleischauflauf vom Rind zu servieren. Vergessen Sie nicht, Ihre besten Freunde dazu einzuladen, die sich noch lange an dieses tolle Geschmackserlebnis erinnern werden!

Das Weingut Mee Godard

Die aus Südkorea stammende Mee Godard kann nicht behaupten, dass Wein in ihren Adern fließt. Ihre Vorfahren waren keine Winzer, aber ihre Adoptiveltern ermutigten sie sehr, sich selbständig zu machen und ihrer Leidenschaft, dem Weinbau, nachzugehen. Mee Godard, die Abschlüsse in Biologie, Biochemie und Önologie hat, erwarb einige Hektar Weinberge im Beaujolais. Die Region mit ihren schönen Landschaften hat es ihr angetan. 2013 ließ sie sich in Morgon nieder. 2016 zog es sie dann zu anderen Weinbergen in Moulin-à-Vent.
Inspiriert von der Naturbewegung, produziert sie dort tiefe, dichte, elegante Weine mit einer schönen Frische dank des biologischen Anbaus (Zertifizierung folgt) und der Vinifikation nach traditionellen Methoden des Burgund. Mee bewirtschaftet heute 7,25 Hektar. Eines ist sicher: Diese Frau wird es weit bringen und die Zukunft des Beaujolais maßgeblich beeinflussen. Behalten Sie sie genau im Auge! Sehr genau.

Lesen Sie den Blogartikel über das Weingut Mee Godard

Detaillierte Eigenschaften

Anzahl : 1 Flasche

Füllstand : 1 NormalBemerkung : 1 Normal

Herkunft: : privatperson

Typ Weinkeller: : unterirdischer Keller

Mwst. erstattbar : nein

Holzkiste/Originalverpackung: : nein

Französisches Zoll-Siegel: : ja

Alkohol in Prozent : 13.1 %

Region : Beaujolais

Appellation : Morgon

Eigentümer : Mee Godard

Jahrgang : 2018

Farbe : rot

Trinktemperatur: : 15°

Produktionsmethode : natur Mehr erfahren …

Fläche: : 7 Hektar

Intensität des Weins : seidig

Dominante Aromen des Weins : schwarze Früchte

Anlass der Verkostung : gastronomischer Wein

Rebsorten : Gamay
Haben Sie ein Problem bei diesem Posten festgestellt? Melden

Die Weinnotierung von iDealwine

Morgon Passerelle 577 Mee Godard 2018

Die Weinnotierung von iDealwine(1) wird aus den Ergebnissen der Auktionen berechnet. Sie entspricht dem Zuschlags- oder "Hammerpreis" zuzüglich der beim Verkauf erhobenen Käufergebühren.
(1) Flaschenformat
Aktuelle Notierung in den Auktionen(1)
Morgon Passerelle 577 Mee Godard 2018
44
49
(höchster jährlich)
38
(niedrigster jährlich)
Letzte Zuschlagspreise
26/06/2024
:
3881
12/06/2024
:
4883
29/11/2023
:
3756
26/07/2023
:
3756
05/04/2023
:
3756
02/02/2023
:
5208
06/04/2022
:
3182
09/02/2022
:
3347
09/12/2021
:
2947
20/10/2021
:
3684
Sie verfügen über einen identischen Wein?
Verkaufen Sie ihn jetzt