product image 0
product image 1
product thumbnail 0
product thumbnail 1
Festpreise|

Riesling Joh. Jos. Prum Graacher Himmelreich Auslese 2021

gelbe Früchtegastronomischer Wein

7%

0.75L

Intensität

Das Weingut Joh. Jos. Prüm zählt unumstritten zu den bedeutendsten Akteuren des deutschen Weinbaus. Es erzeugt eine Auslese (ein lieblicher Wein) von großer Finesse, der sich durch eine atemberaubende strukturierende Säure auszeichnet.

Weitere Informationen

Das Weingut Joh. Jos. Prüm zählt neben Egon Müller unumstritten zu den bedeutendsten Akteuren des deutschen Weinbaus. Es befindet sich an der Mittelmosel, einem der nördlichsten Weinanbaugebiete der Welt. Die Vegetationsperiode der Pflanzen dauert manchmal bis in den Dezember an, das kühle Klima verleiht den Riesling-Trauben fruchtige und blumige Aromen sowie einen hohen Säuregehalt. Joh. Jos. Prüm gehört dem Verband Deutscher Prädikatsweingüter an. Der VDP ist eine angesehene Vereinigung der besten Winzer Deutschlands. Besonders magisch sind die Rieslinge des Weinguts, ob Kabinett trocken, Kabinett oder lieblich und süß (Auslese, Spätlese, Trockenbeerenauslese). Jeder Wein bewahrt die herausragende, für die Region Mosel-Saar charakteristische Frische.
Dieser Wein weist eine blumige Nase und subtile Aromen von exotischen Früchten auf. Am Gaumen ist er straff, das Finale ist saftig.

Eine breite Auswahl an Weinen, die mit Leidenschaft von unseren Experten zusammengestellt wurde

Ähnliche Posten

Die Spätlesen, Schätze des elsässischen ...

135
Nur noch 1 Posten verfügbar

20
Nur noch 1 Posten verfügbar

Im Elsass entstehen aus den besten Traub...

135
Nur noch 1 Posten verfügbar

Dieser prestigeträchtige Sammlerwein, ei...

68

Präsentation

Riesling Joh. Jos. Prum Graacher Himmelreich Auslese 2021

Der Wein

Das Weingut Joh. Jos. Prüm zählt neben Egon Müller unumstritten zu den bedeutendsten Akteuren des deutschen Weinbaus. Es befindet sich an der Mittelmosel, einem der nördlichsten Weinanbaugebiete der Welt. Die Vegetationsperiode der Pflanzen dauert manchmal bis in den Dezember an, das kühle Klima verleiht den Riesling-Trauben fruchtige und blumige Aromen sowie einen hohen Säuregehalt. Joh. Jos. Prüm gehört dem Verband Deutscher Prädikatsweingüter an. Der VDP ist eine angesehene Vereinigung der besten Winzer Deutschlands. Besonders magisch sind die Rieslinge des Weinguts, ob Kabinett trocken, Kabinett oder lieblich und süß (Auslese, Spätlese, Trockenbeerenauslese). Jeder Wein bewahrt die herausragende, für die Region Mosel-Saar charakteristische Frische.
Dieser Wein weist eine blumige Nase und subtile Aromen von exotischen Früchten auf. Am Gaumen ist er straff, das Finale ist saftig.

Das Weingut Joh. Jos. Prum

Die Domaine Joh. Jos. Prüm gehört neben Egon Müller zweifellos zu den begehrtesten deutschen Weingütern. Sie liegt im Mittelmoseltal, einem der nördlichsten Weinanbaugebiete der ganzen Welt. Die Vegetationsperiode erstreckt sich manchmal bis in den Dezember, und das kühle Klima verleiht dem Riesling ein fruchtiges und blumiges Aroma mit einem hohen Säuregehalt. Joh. Jos. Prüm ist Mitglied des VDP. Dies steht für den Verband der Prädikatsweingüter, die renommierte Interessengemeinschaft der besten Winzer in Deutschland. Seine Rieslinge sind besonders magisch, sowohl trocken: Kabinett trocken, Kabinett oder süß und sirupartig (Auslese, Spätlese, Trockenbeerenauslese). Jeder Wein bewahrt seine unverwechselbare Mosel-Saar-Frische.

Detaillierte Eigenschaften

Anzahl : 1 Flasche

Herkunft: : weingut

Mwst. erstattbar : ja

Holzkiste/Originalverpackung: : nein

Französisches Zoll-Siegel: : nein

Alkohol in Prozent : 7 %

Region : Deutschland - Mosel-Saar

Appellation : Riesling

Jahrgang : 2021

Farbe : weiß

Trinktemperatur: : 12°

Produktionsmethode : umweltfreundlich Mehr erfahren …

Fläche: : 14 Hektar

Intensität des Weins : frisch, lebhaft

Dominante Aromen des Weins : gelbe Früchte

Anlass der Verkostung : gastronomischer Wein

Rebsorten : Riesling
Haben Sie ein Problem bei diesem Posten festgestellt? Melden