Lädt

product image 0
product thumbnail 0
Auktion|

Marlborough Greywacke Wild Sauvignon 2019

Zitrusfrüchtegastronomischer Wein
A

14%

0.75L

Intensität

Hier zeigen sich die gesamte Fülle der neuseeländischen Sauvignon Blanc-Traube und das Geschick von Kevin Judd, der früher Winzer bei Cloudy Bay war und den Ruf der Weine aus Malborough geprägt hat.

Weitere Informationen
Anzahl: 1 FlascheBemerkung: 3 NormalFüllstand: 3 NormalMwst. erstattbar: neinRegion: MarlboroughAppellation: MarlboroughAnmerkung: :
Mehr erfahren …
17.5
logo for noteJancisRobinson note
94
logo for noteJamesSuckling note
94
logo for noteVinousAntonioGalloni note
Kontrolliert, begutachtet & zertifiziert von iDealwine

Präsentation

Marlborough Greywacke Wild Sauvignon 2019

Der Wein

Der Wild Sauvignon stammt von Rebstöcken, die in einem aufgrund der Lehmschichten im Boden besonders kühlen Gebiet wurzeln. In der Nase erkennt man sofort die Fülle eines Sauvignon Blanc, der sich dazu durch eine schöne Frische auszeichnet. Er verströmt pflanzliche und blumige Noten, zu denen sich am Gaumen säuerliche Aromen von Zitrusfrüchten und weißen Früchten, darunter Birne, gesellen. Im Ganzen ist der Gaumen üppig, dicht und gut strukturiert. Mehrere Caudalies lassen im Mund einen Anflug von Menthol und gerösteten Mandeln zurück. Der Name des Weins „Wild Sauvignon“ kommt von der Gärung, die ausschließlich mit natürlichen Hefen erfolgt. Der maßvolle Ausbau im barrique (zu weniger als 10 % aus neuem Holz) über sechs Monate verleiht ihm großes Reifepotenzial.

Das Weingut Greywacke

Kevin Judd war von Anfang an und 25 Jahrgänge lang der Winzer des berühmten Weinguts Cloudy Bay, der Galionsfigur des neuseeländischen Weinbaus. Er nahm eine Vorreiterrolle ein und bleibt heute weiterhin eine Referenz, was den Stil der Weine aus der Region Malborough betrifft. Er hat auch dazu beigetragen, die Reputation dieser Weine zu etablieren, die schön mineralisch und mit einer präzisen Säure versehen sind und ihre üppigen Aromen auf ideale Weise zum Ausdruck bringen. Mit der Gründung des Weinguts Greywacke im Jahr 2009 erfüllen sich Kevin und Kimberley Judd einen Lebenstraum. In Malborough, ganz im Norden der neuseeländischen Südinsel, verfügt das Gut über extrem günstige klimatische Bedingungen. Dieser sonnenreichste Ort des Planeten wird zum einen von den Richmond Ranges vor Regen geschützt und zum anderen von den Kaikoura Ranges vor der Kälte aus dem Süden abgeschirmt. Das Weingut Greywacke verdankt seinen Namen den Kieselsteinen, die Teil der geologischen Zusammensetzung der Region sind. Das Weingut zielt besonders auf eine gute Beherrschung der Reifegrade ab, wobei jede Parzelle für sich betrachtet werden muss, da der Weinberg über die ganze Region verteilt ist. Die beiden vorherrschenden Rebsorten sind Sauvignon Blanc und Pinot Noir.

Detaillierte Eigenschaften

Anzahl: 1 Flasche

Füllstand: 3 NormalBemerkung: 3 Normal

Typ Weinkeller: unterirdischer Keller

Mwst. erstattbar: nein

Holzkiste/Originalverpackung: nein

Französisches Zoll-Siegel: nein

Alkohol in Prozent: 14 %

Region: Neuseeland - Marlborough

Appellation: Marlborough

Jahrgang: 2019

Farbe: weiß

Trinktemperatur: 16°

Produktionsmethode: biologisch Mehr erfahren …

Intensität des Weins: leicht

Dominante Aromen des Weins: zitrusfrüchte

Anlass der Verkostung: gastronomischer Wein

Anmerkung:

Rebsorten: Sauvignon Blanc
Haben Sie ein Problem bei diesem Posten festgestellt? Melden

Die Weinnotierung von iDealwine

Marlborough Greywacke Wild Sauvignon 2019

Die Weinnotierung von iDealwine(1) wird aus den Ergebnissen der Auktionen berechnet. Sie entspricht dem Zuschlags- oder "Hammerpreis" zuzüglich der beim Verkauf erhobenen Käufergebühren.
(1) Flaschenformat
Aktuelle Notierung in den Auktionen(1)
Marlborough Greywacke Wild Sauvignon 2019
24
29
(höchster jährlich)
24
(niedrigster jährlich)
Letzte Zuschlagspreise
20/06/2024
:
2379
06/06/2024
:
2442
20/09/2023
:
2879
Sie verfügen über einen identischen Wein?
Verkaufen Sie ihn jetzt