Lädt

product image 0
product thumbnail 0
Auktion|

Meursault 1er Cru Perrières Michel Bouzereau et Fils (Domaine) 2020

weiße Früchtegastronomischer Wein

13%

1.5L

Intensität

Der Anteil an sehr alten Rebstöcken verleiht diesem „Grand Cru de Meursault“ einen komplexen und tiefen Charakter.

Weitere Informationen
Anzahl: 1 MagnumBemerkung: 2 NormalFüllstand: 2 NormalHerkunft: weingutMwst. erstattbar: neinRegion: BurgundAppellation: MeursaultKlassifizierung: 1er CruEigentümer: Michel Bouzereau et Fils (Domaine)Anmerkung: :
Mehr erfahren …
(93-95)
logo for noteBurghoundBH note
Kontrolliert, begutachtet & zertifiziert von iDealwine

Präsentation

Meursault 1er Cru Perrières Michel Bouzereau et Fils (Domaine) 2020

Der Wein

Die Familie Bouzereau baut seit sieben Generationen Wein in Meursault an. Jean-Baptiste Bouzereau verwaltet heute diesen Weinberg von etwa zehn Hektar, der einige sehr schöne Terroirs umfasst. Die Weine sind präzise, elegant und leicht zugänglich.
Dieser Wein stammt zum Teil von Rebstöcken, die 1939 gepflanzt wurden, und wurde mit jüngeren Reben veredelt. Er wird 16 bis 18 Monate lang in Eichenfässern (etwa 30 Prozent neu) ausgebaut. In der Nase bietet dieser Meursault schöne Aromen von Butter, Brioche und reifen Früchten sowie mineralische Noten. Am Gaumen offenbaren sich Fülle, Reichhaltigkeit, Spannung und ein sehr langer Abgang. Geben Sie diesem Wein wenn möglich sieben bis acht Jahre Zeit, um sein volles Potenzial zu entfalten.
Um diesen Wein optimal zu genießen, sollten Sie ihn bei einer Temperatur zwischen 12 und 13 °C servieren und ihn vorher mindestens zwei Stunden atmen lassen. Dieser Premier Cru verfeinert Ihre Meeresgerichte mit geräuchertem Lachs, gebackener Goldbrasse und gegrilltem Hummer.

Das Weingut Michel Bouzereau et Fils

Im Jahr 1999 übernahm Jean-Baptiste offiziell die Geschäftsführung der Domaine Michel Bouzereau und fügte voller Stolz die Worte "et fils" an seinen Namen an. Es handelt sich um eine großartige Geschichte, denn die Familie Bouzereau ist seit sieben aufeinander folgenden Generationen als Winzer in Meursault tätig.
Der umsichtige und gewissenhafte Jean-Baptiste verbringt die meiste Zeit in den Weinbergen, um seine Böden und Rebstöcke zu überwachen und zu pflegen, da er überzeugt ist, dass nur mit gesunden Früchten wirklich hervorragende Weine produziert werden können. Die Kultivierung beruht auf einer Philosophie, die Methoden des biologischen Anbaus integriert. Im Jahr 2008 wurde der neue Keller fertiggestellt, der ihm mehr Raum für die Vinifikation und den Ausbau bietet, wobei er darauf achtet, jeden Wein in einem Rhythmus auszubauen, der ihm gerecht wird.
In Meursault, Puligny-Montrachet, Beaune, Pommard oder auch in Volnay stellt er Weine her, die von den Weinkennern zunehmend aufgrund ihrer Eleganz und Finesse geschätzt werden und die Besonderheit eines jeden Jahrgangs würdigen. Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit, den Meursault Genevrières oder den Meursault Perrières eines unauffälligen, aber von den Kritikern geschätzten Winzers zu verkosten.

Lesen Sie den Blogbeitrag über die Domaine Michel Bouzereau & fils

Detaillierte Eigenschaften

Anzahl: 1 Magnum

Füllstand: 2 NormalBemerkung: 2 Normal

Herkunft: weingut

Typ Weinkeller: unterirdischer Keller

Mwst. erstattbar: nein

Holzkiste/Originalverpackung: nein

Französisches Zoll-Siegel: nein

Alkohol in Prozent: 13 %

Region: Burgund

Appellation: Meursault

Klassifizierung: 1er Cru

Eigentümer: Michel Bouzereau et Fils (Domaine)

Jahrgang: 2020

Farbe: weiß

Trinktemperatur: 13°

Produktionsmethode: umweltfreundlich Mehr erfahren …

Fläche: 0.46 Hektar

Intensität des Weins: cremig

Dominante Aromen des Weins: weiße Früchte

Anlass der Verkostung: gastronomischer Wein

Anmerkung:

Rebsorten: Chardonnay
Haben Sie ein Problem bei diesem Posten festgestellt? Melden

Die Weinnotierung von iDealwine

Meursault 1er Cru Perrières Michel Bouzereau et Fils (Domaine) 2020

Die Weinnotierung von iDealwine(1) wird aus den Ergebnissen der Auktionen berechnet. Sie entspricht dem Zuschlags- oder "Hammerpreis" zuzüglich der beim Verkauf erhobenen Käufergebühren.
(1) Flaschenformat
Aktuelle Notierung in den Auktionen(1)
Meursault 1er Cru Perrières Michel Bouzereau et Fils (Domaine) 2020
213
213
(höchster jährlich)
213
(niedrigster jährlich)
Letzte Zuschlagspreise
05/06/2024
:
21284
21/06/2023
:
18780
03/05/2023
:
21284
06/01/2023
:
186
Sie verfügen über einen identischen Wein?
Verkaufen Sie ihn jetzt