Chargement

product image 0
product thumbnail 0
Festpreise|

Château Potensac 2001

schwarze Früchtegastronomischer Wein

13%

0.75L

Intensität

Dieser strukturierte und dichte Cru Bourgeois verdiente es zweifellos, in den Rang der Grands Crus Classés aufzusteigen.

Weitere Informationen

Die erzeugten Weine sind perfekt strukturiert, dicht, mit schwarzen Johannisbeeren und Noten von Zedernholz und Gewürzen. Dieser Cru Bourgeois verdiente sich in Anbetracht der verlässlichen Qualität der Produktion eine Auszeichnung als Cinquième Cru Classé. Bei der Überarbeitung der Klassifizierung der Crus Bourgeois im Juni 2003 wurde er zum Cru Bourgeois Exceptionnel erhoben.

15/20 (2009)
logo for noteBettaneAndDesseauve note
17/20
logo for noteRVF note
92
logo for noteVinousAntonioGalloni note
Eine breite Auswahl an Weinen, die mit Leidenschaft von unseren Experten zusammengestellt wurde

Präsentation

Château Potensac 2001

Der Wein

Die erzeugten Weine sind perfekt strukturiert, dicht, mit schwarzen Johannisbeeren und Noten von Zedernholz und Gewürzen. Dieser Cru Bourgeois verdiente sich in Anbetracht der verlässlichen Qualität der Produktion eine Auszeichnung als Cinquième Cru Classé. Bei der Überarbeitung der Klassifizierung der Crus Bourgeois im Juni 2003 wurde er zum Cru Bourgeois Exceptionnel erhoben.

Das Weingut Château Potensac

Das in Ordonnac im Médoc gelegene Château Potensac gehört Jean-Hubert Delon, der auch Eigentümer der berühmten Châteaux Léoville Las Cases und Nénin ist. Der Weinberg umfasst 84 Hektar Rebfläche auf Kalkböden, die mit lehmigem Kies bedeckt sind. Manche Parzellen wurden vor mehr als 80 Jahren bestockt und der gesamte Weinberg wird integriert bewirtschaftet. Bei den Reben handelt es sich zum größten Teil um Merlot (46 %) und Cabernet Sauvignon (35 %), etwas Cabernet Franc (16 %) sowie kleine Mengen Carménère (2 %) und Petit Verdot (1 %). Dieses Weingut stellt einige der besten Weine der Appellation Médoc her, mit einem sehr interessanten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Detaillierte Eigenschaften

Anzahl : 1 Flasche

Herkunft: : weingut

Mwst. erstattbar : ja

Holzkiste/Originalverpackung: : nein

Französisches Zoll-Siegel: : ja

Alkohol in Prozent : 13 %

Region : Bordeaux

Appellation : Médoc

Eigentümer : Jean-Hubert Delon et Geneviève d'Alton

Jahrgang : 2001

Farbe : rot

Trinktemperatur: : 16°

Produktionsmethode : umweltfreundlich Mehr erfahren …

Fläche: : 50 Hektar

Produktion: : 300000 Flaschen

Intensität des Weins : klassisch

Dominante Aromen des Weins : schwarze Früchte

Anlass der Verkostung : gastronomischer Wein

Rebsorten : Cabernet Franc, Merlot, Cabernet Sauvignon
Haben Sie ein Problem bei diesem Posten festgestellt? Melden