Chargement

product image 0
product image 1
product thumbnail 0
product thumbnail 1
Festpreise|

Vin de France Le Jardin Henri Milan 2015

schwarze Früchtegastronomischer Wein
A
S

14.5%

0.75L

Intensität

Ein Merlot, der im Stil eines großen Pomerol produziert wurde...

Weitere Informationen

Le Jardin ist ein sortenreiner Merlot von atemberaubender Raffinesse, der durch Noten von frischen Früchten veredelt wird. Am Gaumen präsentiert er eine wunderschöne Leichtigkeit, die den ebenso fruchtigen Noten Raum gibt. Für die Produktion dieses Weins hat Henri Milan die Erträge seiner bio-zertifizierten Trauben auf 40 hl/ha begrenzt. Sie stammen von Lehm-Kalk-Böden und werden acht Tage lang mazeriert, bevor sie elf Monate in gebrauchten Barriques ausgebaut werden. Es handelt sich um eine Produktion in geringer Menge, die bei Weinliebhabern sehr begehrt ist.

Eine breite Auswahl an Weinen, die mit Leidenschaft von unseren Experten zusammengestellt wurde

Präsentation

Vin de France Le Jardin Henri Milan 2015

Der Wein

Le Jardin ist ein sortenreiner Merlot von atemberaubender Raffinesse, der durch Noten von frischen Früchten veredelt wird. Am Gaumen präsentiert er eine wunderschöne Leichtigkeit, die den ebenso fruchtigen Noten Raum gibt. Für die Produktion dieses Weins hat Henri Milan die Erträge seiner bio-zertifizierten Trauben auf 40 hl/ha begrenzt. Sie stammen von Lehm-Kalk-Böden und werden acht Tage lang mazeriert, bevor sie elf Monate in gebrauchten Barriques ausgebaut werden. Es handelt sich um eine Produktion in geringer Menge, die bei Weinliebhabern sehr begehrt ist.

Das Weingut Henri Milan

Henri Milan ist ein außergewöhnlicher Mensch. Er bezeichnet sich selbst als „rechten Anarchisten“. 2007 verzichtete auf die Appellation Baux-de-Provence, um seine kreative Freiheit zu wahren. Seine Weinberge liegen nur wenige Kilometer vom berühmten Weingut Trévallon entfernt, das sich ebenfalls dagegen entschieden hat. Auf dem Weingut von Henri Milan ist es, als schaue man durch die rosarote Brille. Diese Farbe ist hier allgegenwärtig, eine Referenz an die Weinhefe, sie inspiriert den Winzer bei seiner Arbeit.
Bei der Arbeit im Weinkeller verzichtet er auf Zusätze, abgesehen von einer sehr geringen Menge an Schwefel. Seine Weine werden außerdem weder geschönt noch gefiltert. Dass er so natürlich arbeitet, verdankt sich unter anderem der Tatsache, dass er nach der Übernahme des Familienbetriebs unter anderem auf den Agraringenieur Claude Bourguignon traf, der ihn für die biologische Landwirtschaft begeisterte. Sein 15 Hektar großer Weinberg ist seit 2002 biozertifiziert. Er experimentiert außerdem mit Methoden der biodynamischen Landwirtschaft.
In kaufmännischen Fragen wird Henri von seinem Sohn Théophile unterstützt, dem er seinen kritischen Geist vermittelt hat, sowohl im Keller als auch im Leben. Seine Tochter Emmanuelle fungiert als Önologin. Solange die Leidenschaft nicht erlischt, wird diese Familiengeschichte weitergeführt.

Lesen Sie den Blogartikel über das die Domaine Henri Milan

Detaillierte Eigenschaften

Anzahl : 1 Flasche

Herkunft: : weingut

Mwst. erstattbar : ja

Holzkiste/Originalverpackung: : nein

Französisches Zoll-Siegel: : ja

Alkohol in Prozent : 14.5 %

Region : Provence

Appellation : Vin de France

Eigentümer : Henri Milan

Jahrgang : 2015

Farbe : rot

Trinktemperatur: : 16°

Produktionsmethode : triple A und biodynamisch Mehr erfahren …

Produktion: : 2500 Flaschen

Intensität des Weins : geschmeidig

Dominante Aromen des Weins : schwarze Früchte

Anlass der Verkostung : gastronomischer Wein

Rebsorten : Merlot
Haben Sie ein Problem bei diesem Posten festgestellt? Melden