Chargement

product image 0
product image 1
product thumbnail 0
product thumbnail 1
Festpreise|

Pouilly-Fumé Majorum Michel Redde & Fils 2020

weiße Früchtegastronomischer WeinIkone
A

15%

0.75L

Intensität

Michel Redde präsentiert einen einzigartigen Wein, der ausschließlich in den großen Jahrgängen produziert wird. Die für einen Pouilly-Fumé typische Mineralität kommt sofort zum Ausdruck und wird durch köstliche Aromen von Pfirsich und exotischen Früchten veredelt. Ein schöner Weißwein, den man bei Tisch nicht missen möchte.

Weitere Informationen

Dieser Wein wird ausschließlich in den großen Jahrgängen produziert und kann 15 bis 20 Jahre gelagert werden. Er wird eineinhalb Jahre lang in Foudres, Demi-Muids und Edelstahltanks auf Feinhefe vinifiziert und ausgebaut. Zudem durchläuft der Wein eine alkoholische Gärung zwischen 18 und 20 °C. Durch eine Karaffierung kommen sein reiner und mineralischer Charakter sowie die Aromen von exotischen Früchten und gelbem Pfirsich zum Vorschein. iDealwine empfiehlt: Servieren Sie ihn zu herzhaften Gerichten, um seine Aromen und seine Textur auszugleichen. Es passt perfekt zu Fisch in Sauce, zu Geflügel mit Sahne oder zu gebratener Gänseleberpastete – ein absoluter Gaumenschmaus!

90
logo for noteVinousAntonioGalloni note
Eine breite Auswahl an Weinen, die mit Leidenschaft von unseren Experten zusammengestellt wurde

Präsentation

Pouilly-Fumé Majorum Michel Redde & Fils 2020

Der Wein

Dieser Wein wird ausschließlich in den großen Jahrgängen produziert und kann 15 bis 20 Jahre gelagert werden. Er wird eineinhalb Jahre lang in Foudres, Demi-Muids und Edelstahltanks auf Feinhefe vinifiziert und ausgebaut. Zudem durchläuft der Wein eine alkoholische Gärung zwischen 18 und 20 °C. Durch eine Karaffierung kommen sein reiner und mineralischer Charakter sowie die Aromen von exotischen Früchten und gelbem Pfirsich zum Vorschein. iDealwine empfiehlt: Servieren Sie ihn zu herzhaften Gerichten, um seine Aromen und seine Textur auszugleichen. Es passt perfekt zu Fisch in Sauce, zu Geflügel mit Sahne oder zu gebratener Gänseleberpastete – ein absoluter Gaumenschmaus!

Das Weingut Michel Redde & Fils

Der Wein fließt seit fast 400 Jahren in den Blutbahnen der Familie Redde: Michel Redde kann die Herkunft seiner Familie in Pouilly-sur-Loire bis ins Jahr 1630 zurückverfolgen. Als er und seine Frau Simone das Weingut übernahmen, erweiterten sie es beträchtlich, indem sie neue Grundstücke kauften und den Weinkeller La Moynerie errichteten, der Besucher von der Route Nationale 7 willkommen heißt. Ihr Sohn Thierry hat ebenfalls große Fortschritte gemacht, indem er den Weinkeller im Jahr 2001 über drei Stockwerke renoviert hat, um die Vinifikation durch Schwerkraft zu ermöglichen. In den Weinbergen bauen Michel Redde, sein Sohn und seine Enkel Sébastien und Romain die Weinsorten Sauvignon Blanc in Pouilly-Fumé und Chasselas in Pouilly-sur-Loire an. Die lehmig-kalkigen Böden verleihen den Weinen ihre Fülle und Eleganz. Gemeinsam achten sie sehr auf ihre insgesamt 42 Hektar große Rebfläche, die sie nach und nach auf biologischen Anbau umstellen. Das Weingut Michel Redde et Fils hat die Eigenheiten der einzelnen Terroirs sehr schnell erkannt und daraufhin eine Auswahl an Parzellen getroffen, deren Charakter nun in den Weinen zum Ausdruck kommt.

Lesen Sie den Blogbeitrag über das Weingut Michel Redde & Fils

Detaillierte Eigenschaften

Anzahl : 1 Flasche

Herkunft: : weingut

Mwst. erstattbar : ja

Holzkiste/Originalverpackung: : ja

Französisches Zoll-Siegel: : ja

Alkohol in Prozent : 15 %

Region : Loiretal

Appellation : Pouilly-Fumé

Eigentümer : Michel Redde & Fils

Jahrgang : 2020

Farbe : weiß

Trinktemperatur: : 12°

Produktionsmethode : biologisch Mehr erfahren …

Fläche: : 42 Hektar

Produktion: : 260000 Flaschen

Intensität des Weins : cremig

Dominante Aromen des Weins : weiße Früchte

Anlass der Verkostung : gastronomischer Wein

Rebsorten : Sauvignon Blanc
Haben Sie ein Problem bei diesem Posten festgestellt? Melden