Chargement

Romanée-Saint-Vivant Grand Cru Domaine de la Romanée-Conti jetzt erhältlich
Romanée-Saint-Vivant Grand Cru Domaine de la Romanée-Conti
Informationen
Über das Weingut

Allein der Begriff Romanée-Conti lässt jeden Weinliebhaber weltweit aufhorchen. Im Jahr 1760 kaufte Prinz Louis-François de Bourbon-Conti ein Grundstück in Vosne-Romanée, angelegt von den Prioren von Saint-Vivant. Sechs Jahre später starb der Prinz. Während der Revolution wurde das Grundstück beschlagnahmt und im Jahr 1794 an den Höchstbietenden verkauft. Damals wurde die 1,8 Hektar große Parzelle in Romanée-Conti umbenannt. Es verleiht der prestigeträchtigsten Domaine des Burgunds seinen Namen.
Im Jahr 1879 kaufte Jacques-Marie Duvault Blochet diese Domaine und heute ist sie im Besitz von Henry-Frédéric Roch, Lalou Bize-Leroy und dem Direktor Aubert de Villaine. Die Domaine de la Romanée-Conti (DRC) verfügt über 25 Hektar Rebfläche in Vosne, hauptsächlich den Grands Crus der folgenden Gemeinden: La Tâche, Romanée-Saint-Vivant, Richebourg, Echézeaux, Grands-Echézeaux und natürlich Romanée-Conti. In der Côte de Beaune hat die Domaine erst kürzlich die Kultivierung von drei Parzellen in Corton übernommen, zusätzlich zu ihren mythischen Montrachet- und Bâtard-Montrachet-Rebstöcken (eine Produktion in sehr begrenzter Menge, die nicht offiziell auf den Markt kommt).
Während der Romanée-Conti im Mittelpunkt des Interesses steht, beweisen die anderen Grands Crus der Domaine, dass sie durch die Arbeit im Weinberg (biodynamisch) und im Keller (wo die Trauben im Ganzen, ohne Entrappen, vinifiziert werden) ebenfalls unschlagbar sind. Die Ernteerträge sind ausgesprochen gering und einige Weine, wie beispielsweise der Montrachet, werden aufgrund niedriger Mengen nicht jährlich geerntet (dies war 1992 oder 2016 der Fall). Sein Preis wird diesem Mythos eindeutig gerecht.

Über den Wein

Die Domaine de la Romanée-Conti. Ein Name, der über die Tore Burgunds hinaus zum Träumen einlädt. Hier finden wir einen Romanée-Saint-Vivant aus dem gleichnamigen Grand Cru. Er beinhaltet einen Pinot Noir, der auf der Hälfte dieses Weinbergs angebaut wurde. Das Gut misst etwas über neun Hektar und ist in der Gemeinde Vosne-Romanée gelegen. Diese Edelrebsorte par excellence wurde in der Mitte des Hangs auf der Sonnenseite angebaut. Sie wird durch den tiefen und perfekt bewässerten Boden aus Lehm und Kalk geadelt.
Dieser Wein wird in äußerst geringen Mengen produziert, jährlich gehen nur 10 000 bis 15 000 Flaschen in den Verkauf. Zahlreiche Liebhaber reißen sich daher um sie. Dieser Nektar besticht nämlich durch seine Lagerfähigkeit, seine Eleganz und seine erlesenen und komplexen Aromen. Er hat eine rubinrote Robe, in der Nase lassen sich Noten von schwarzen Früchten (Brombeere, Heidelbeere, Cassis), Lakritz, Leder, Feigen und kandierten Früchten ausmachen. Er hält sich lange am Gaumen und entfaltet seine Noten von Unterholz und Trüffel mit der Alterung. Wir lieben seine seidigen Tannine und seine großes Reifepotenzial, wodurch er hervorragend zu außergewöhnlichen und aufwendigen Speisen passt.

Preisnotierungen des Weinguts La Romanée-Conti
Hintergrundbild des Weinetiketts
Besonderheiten des Weinguts und des Weins

Region : Burgund

Weingut : La Romanée-Conti

Farbe : rot

Produktion: : 80000 Flaschen

Rebsorten : Pinot Noir
Welcher Wein zum Essen? : Daube de sanglier au vin rouge, Magret de canard au jus de truffe, Volaille de Bresse aux morilles

Appellation : Romanée-Saint-Vivant

Klassifizierung : Grand Cru

Eigentümer : Domaine de la Romanée-Conti

Fläche: : 27 Hektar

Produktionsmethode : biodynamischer Anbau Mehr erfahren …

Trinktemperatur: : 15°

Die untenstehenden öffentlichen Informationen betreffen aktuelle Merkmale des erwähnten Weins. Sie beziehen sich nicht auf einen spezifischen Jahrgang. Achtung, dieser Text wird durch das Urheberrecht geschützt. Ohne Einwilligung des Autors darf er nicht kopiert werden.
Kostenloser und unlimitierter Zugang
zu Statistiken von mehr als 126.000 Notierungen
Die Wein-Notierung im Detail Romanée-Saint-Vivant Grand Cru Domaine de la Romanée-Conti 1970
Durchschnittlicher Angebotspreis für private Käufer + MwSt., Preisangabe für eine Standard-Flasche Entwicklung der Notierung (Format: Flasche) © iDealwine.com S.A. - (Notierung / Jahr)
Aktuelle Notierung des Jahrgangs 1970
374
Historie der Zuschlagspreise Romanée-Saint-Vivant Grand Cru Domaine de la Romanée-Conti 1970
14/09/20221.302
07/03/2007423
30/01/2007265

Sie besitzen diesen Wein?